Auslandseinsätze sind eine große Herausforderung für den Mitarbeiter, der entsendet wird. In der Regel geht dem Einsatz eine internationale Tätigkeit im Unternehmen voraus und die englischen Sprachkenntnisse sind bereits sehr gut.

Die Sprache des Ziellandes ist dann wichtig, wenn der Mitarbeiter und seine Familie sich voll und ganz integrieren möchten. Auch wenn die geschäftliche Kommunikation weiterhin auf Englisch erfolgt, ist im sozialen Umfeld die Landessprache gefragt.

Ob Sie sprachliche Grundlagen erwerben oder bereits vorhandene Kenntnisse erweitern möchten – jede Trainingsmaßnahme wird auf Ihren Bedarf abgestimmt und maßgeschneidert entwickelt.

Nachfolgend haben wir für Sie drei Beispiele zusammengestellt, wie LTC Mitarbeiter und deren Angehörige sprachlich unterstützt hat.


Unsere Fallbeispiele

Spanisch, Französisch, Chinesisch Flagge