Auf der Basis einer umfassenden Bedarfsanalyse erstellt LTC einen individuellen Trainingsplan für den Teilnehmer. In Anlehnung an die beruflichen Anforderungen werden in Absprache mit dem Teilnehmer die inhaltlichen Schwerpunkte festgelegt. Trainer und Teilnehmer vereinbaren realistische Zwischenziele, die regelmäßig überprüft und entsprechend aktualisiert werden. So werden im Training Transparenz, strukturiertes Vorgehen und nachhaltiger Trainingsfortschritt gesichert.

Zielgruppe

Führungskräfte und Spezialisten mit sehr dringendem, spezifischem Bedarf, die kurzfristig und maßgeschneidert Sprachkompetenz aufbauen bzw. erweitern müssen.



Voraussetzungen

Einstufung durch den LTC Einstufungstest in Kombination mit einer Selbsteinschätzung der Englischkenntnisse und einer mündlichen Einstufung sowie umfassender Bedarfsanalyse.

Durchführung

Die Module können nach Bedarf einzeln oder in Kombination gebucht werden. Die Angebotserstellung erfolgt auf der Basis eines Beratungsgesprächs. Zeitlicher Umfang und Intensität werden mit dem Teilnehmer abgestimmt.

Module Englischtraining

Der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation am Telefon. Trainer und Teilnehmer kommunizieren telefonisch, der Teilnehmer übt das Sprechen, erhält Rückmeldung und hat Gelegenheit, sich auf konkrete Situationen vorzubereiten bzw. mit dem Trainer an spezifischen Themen zu arbeiten.
Weitere Informationen zum Telefontraining 

Das LTC Plus im Einzeltraining

  • Inhaltlich auf den Lernbedarf maßgeschneidert
  • Höchste Relevanz der Trainingsinhalte für die berufliche Anwendung
  • Flexible Termingestaltung
  • Für Einzeltraining qualifizierte Trainer