Deutsch Englisch Einstufungstest: Jobs Trainer Portal

You are here  >  Sprachtraining  >  Geschäftsdeutsch  >  Einzeltraining


Einzeltraining (Geschäftsdeutsch)

In diesem intensiven Deutschkurs werden Inhalte, Lerntempo und Termine individuell abgestimmt

Ausländische Mitarbeiter trainieren bei uns die deutsche Sprache mit dem Ziel, sich im beruflichen und privaten Umfeld erfolgreich zu verständigen. Auf der Basis einer umfassenden Bedarfsanalyse erstellt LTC einen individuellen Trainingsplan für den Teilnehmer. In Anlehnung an die beruflichen Anforderungen werden in Absprache mit dem Teilnehmer die inhaltlichen Schwerpunkte festgelegt. Trainer und Teilnehmer vereinbaren realistische Zwischenziele, die regelmäßig überprüft und entsprechend aktualisiert werden. So werden im Training Transparenz, strukturiertes Vorgehen und nachhaltiger Lernfortschritt gesichert.

Einzeltraining DeutschZielgruppe
Ausländische Mitarbeiter, die erst seit kurzem in Deutschland leben und sich ein kompaktes Programm für die Kommunikation im beruflichen und privaten Kontext wünschen.

Führungskräfte mit sehr dringendem, spezifischem Bedarf, die kurzfristig und maßgeschneidert Sprachkompetenz aufbauen bzw. erweitern müssen.

Voraussetzungen
Einstufung durch den LTC Einstufungstest in Kombination mit einer Selbsteinschätzung der Deutschkenntnisse und einer mündlichen Einstufung sowie umfassender Bedarfsanalyse.

Durchführung
Die Module können nach Bedarf einzeln oder in Kombination gebucht werden. Die Angebotserstellung erfolgt auf der Basis eines Beratungsgesprächs. Zeitlicher Umfang und Intensität werden mit dem Teilnehmer abgestimmt.

Das LTC Plus im Einzeltraining:

  • Inhaltlich auf den Lernbedarf maßgeschneidert
  • Höchste Relevanz der Trainingsinhalte für die berufliche Anwendung
  • Flexible Termingestaltung
  • Für Einzeltraining qualifizierte Trainer 

Wir entwickeln ein flexibles, terminlich und inhaltlich auf den Bedarf Ihrer Mitarbeiter abgestimmtes Trainingsprogramm an jedem gewünschten Standort in Deutschland.

Da viele unserer ausländischen Teilnehmer häufig beruflich sehr mobil und europaweit im Einsatz sind, bieten wir eine hohe Flexibilisierung des Trainings, in dem Präsenztraining und Telefon- sowie Onlinetraining und Selbstlernen kombiniert werden.

Fallbeispiele: Einzeltraining

Führungskraft aus den USA

Eine amerikanische Führungskraft arbeitet für einen Zeitraum von drei Jahren in Deutschland. Die Unternehmenssprache ist Englisch, aber als Führungskraft möchte der Projektmanager auch in der Muttersprache seiner Mitarbeiter und Kollegen angemessen kommunizieren. Aufgrund seiner hohen Arbeitsbelastung und Reisetätigkeit entwickelt der LTC Trainer ein flexibles Trainingsprogramm, das auf dem vorhandenen Sprachlevel B1 aufbaut und Präsenz- und Onlinetraining mit Schwerpunkten auf der beruflichen und privaten Kommunikation kombiniert.

Projektmanager aus China

Ein chinesischer Mitarbeiter wird projektbezogen nach Deutschland entsendet. Er verfügt über Grundkenntnisse der deutschen Sprache, kann diese aber nicht aktiv anwenden. Durch das vielfältig gestaltete Deutschtraining gelingt es, die Kenntnisse in kurzer Zeit zu aktivieren. Der Teilnehmer baut Selbstvertrauen in der deutschen Sprache auf und arbeitet gezielt an Ausspracheproblemen. Das Training findet zunächst über einen Zeitraum von zwei Wochen semi-intensiv statt und anschließend regelmäßig zweimal pro Woche mit dem Schwerpunkt berufliche Kommunikation.

Schriftliche Kommunikation

Fortgeschrittene Lerner können sich mündlich bereits sehr gut ausdrücken. Bei der Erstellung von Mails und Berichten sind sie hingegen unsicher. Bei unserem Modul zur Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks analysiert der Trainer zunächst vom Teilnehmer erstellte Dokumente und Mails. Häufig wiederkehrende Fehler werden erkannt und können im Rahmen des Trainings systematisch angegangen werden. Durch praxisorientierte Übungen verfeinern die Teilnehmer ihren Schreibstil und erarbeiten Standardformulierungen für die berufliche Praxis. Zwischen den Trainingsterminen erstellen sie Schriftstücke, die vom Trainer korrigiert und kommentiert werden.




Testimonials

Carola Schütte-Reuter

„LTC ist seit 1998 für die NORD/LB ein sehr kompetenter und bewährter Kooperationspartner im Bereich Sprachqualifizierung an allen Standorten der NORD/LB bundesweit.“

Carola Schütte-Reuter, Personalentwicklung, NORD/LB

Maike Dallach

„Unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit LTC basiert insbesondere auf der reibungslosen Organisation der Trainings und einer durchweg verlässlichen und lösungsorientierten Kommunikation in allen Belangen. Die professionellen, muttersprachlichen Lehrkräfte führen ausgesprochen motivierendes und bedarfsorientiertes Training durch.“

Maike Dallach, Personal- und Organisationsentwicklung, SICK AG

Kontakt

Tel:  040 351053-30
Fax: 040 351053-59